"TOP-3-Beiträge" ausgewählt: Junge Pflege Preis 2017

(06.04.2017) Die Jury hat bewertet: Die "TOP-3-Beiträge" zum Junge Pflege Preis 2017 stehen fest. Am 04. Mai werden die Teilnehmer aus Goslar, Braunschweig und Bochum sie zwischen 12:30 und 13:15 Uhr auf dem Junge Pflege Kongress in Bochum präsentieren. Wer die Jury - aufbauend auf der Vorbewertung - insgesamt am meisten überzeugt, kann sich über ein Preisgeld von 900 Euro freuen! Siegerbekanntgabe und -ehrung um 15:15 Uhr. Das Motto des Junge Pflege Preises lautet in diesem Jahr: "Evidence-based Nursing - Mission impossible Deutschland?"

 

Politik ist machbar

Interesse an Berufspolitik? Dann schaut mal direkt beim DBfK vorbei.

 

Termine

Keine Termine

Neue Beiträge

Login


Junge Pflege Kongress

  • PDF

AKTUELLES ZUM PROGRAMM s. Startseite von www.junge-pflege.de


Junge Pflege Kongress - Wir sind die Zukunft


Am Anfang kam ein Mitglied mit einer Beschwerde auf uns zu: „Ihr macht ja gar nichts für junge Leute in der Pflege.“ Das wollten wir so nicht auf uns sitzen lassen und haben die Arbeitsgruppe Junge Pflege im DBfK Nordwest ins Leben gerufen. Die hat es sich dann gleich nicht nehmen lassen, lieber in großen Zusammenhängen zu denken – nicht die Arbeitsgruppentreffen sollten das Ziel der AG sein, ein paar mehr junge Kollegen und Kolleginnen sollten schon zusammen kommen. Kongresse wolle man vorbereiten, organisieren und durchführen.

 

So fand nun also 2006 der erste Junge Pflege Kongress statt. Insgesamt kamen 500 junge Pflegende nach Köln - ein Erfolg, auf den in den Folgejahren noch aufgebaut werden konnte. Im Jahr darauf ließen sich 700 Auszubildende der Pflegeberufe auch durch den Gewerkschaftsstreik der Lokomotivführer nicht davon abhalten, an der Veranstaltung in Essen teilzunehmen. Erstmals wurde in diesem Jahr auch der Junge Pflege Preis ausgeschrieben, deren Verleihung einer der Höhepunkte auf dem Kongres war.
Nach einem Jahr Pause fand dann 2009 zum dritten Mal der Junge Pflege Kongress statt - mit sage und schreibe 1.500 Besuchern erstmals in Duisburg. Dass sich der Junge Pflege Kongress inzwischen zu einer festen Marke in der Landschaft des Pflegenachwuchses entwickelt hat, zeigen ähnliche Besucherzahlen in den Folgejahren, Vorträge namhafter Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis sowie Grußworte aus den Ministerien und die Aufmerksamkeit der regionalen Medien.
Nicht nur die Anzahl der Besucher erreichte teilweise die Kapazitätsgrenzen des Veranstaltungsortes, auch der Zukunftsmarkt wurde von Jahr zu Jahr größer. Inzwischen präsentieren sich über 20 Aussteller mit Informationen zu Arbeitsmöglichkeiten, Weiterbildungs- und Studienangeboten, Fachliteratur, praxisrelevanten Themen u.v.m. 2016 haben wir schließlich jubiliert: Zum 10. Mal fand der Kongress im Ruhrgebiet statt - erstmals im Bochumer RuhrCongress. Die Mitglieder der AG Junge Pflege haben in der ganzen Zeit immer wieder gewechselt, aber die AG hat konstanten Zuwachs. Wir sind stolz auf das, was wir in all den Jahren geleistet haben.

Wenn auch ihr Lust habt, bei einem der nächsten Junge Pflege Kongresse vorbeizuschauen, dann achtet auf unsere Publikationen. Jedes Jahr im Mai kommen wieder junge Pflegende aus Nah und Fern zusammen, um gemeinsam Spaß zu haben. Und falls ihr einen der nächsten Kongresse sogar mit organisieren wollt, dann zögert nicht und schreibt uns an. Wir freuen uns immer auf neue Gesichter in unseren Reihen.

 

Eure AG Junge Pflege

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. April 2017 um 11:46 Uhr